Kommt mit zum Rosa & Karl 2021!

as „Rosa & Karl“-Seminar ist eine Wochenendveranstaltung des Bundesverbandes der Falken, welches nächstes Jahr wieder vom 08.01. bis 10.01.2021 im Kurt-Löwenstein-Haus in Werftpfuhl stattfindet.

Bei dem Seminar geht es darum, sich gemeinsam mit anderen Genoss*innen aus dem ganzen Bundesgebiet zu gesellschaftskritischen und politischen Themen zu bilden, sich auszutauschen und kennenzulernen.
Außerdem findet am Sonntag immer eine gemeinsame Gedenkaktion für die 1918 ermordeten Genoss*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht statt, nach denen das Seminar benannt ist und deren Kampf wir als Verband weiterführen wollen.

2021 soll es thematisch auf dem Seminar viel um die Frage gehen, wie wir uns als linke, sozialistische Bewegung und als Verband organisieren und welche Veränderungen nötig sind um Antworten auf gesellschaftliche Krisen, wie die aktuelle Corona-Pandemie geben zu können und aktiv zu bleiben.

Dafür stehen bisher folgende Workshopthemen fest, die sich aber noch ändern oder mehr werden können:

Weiterlesen

Kinderfreizeit 2020

Auch in den diesjährigen Herbstferien planen wir wieder eine unserer Kinderfreizeiten.

Diese wird vom 26. bis 29. Oktober 2020 stattfinden.
Wir fahren dazu mal wieder auf den großen Hof in Striegistal.
Wenn ihr Lust habt dieses Jahr wieder dabei zu sein, dann meldet euch erst einmal wie gewohnt auf unserer Homepage unter dem Link https://falken-sachsen.de/anmeldungen/ an.

RF Camp 2020

von 12 bis 14 Jahren

Da das RF Camp im Sommer diesenjahres leider nicht stattfinden konnte, planen wir diese Maßnahme wie angekündigt für die anstehenden Herbstferien.

Hiermit wollen wir euch ganz herzlich zum RF Camp, die vom 19. bis 24. Oktober 2020 stattfinden wird, einladen.
Wir fahren dazu auf einen großen Hof in Striegistal.
Wenn ihr Lust habt dieses Jahr wieder dabei zu sein, dann meldet euch erst einmal wie gewohnt auf unserer Homepage unter dem Link https://falken-sachsen.de/anmeldungen/ an.

Vorstandsbericht August und September

Liebe Genoss*innen,

der Landesvorstand hat sich eine neue Regelung für die von uns angefertigten Berichte zu den Aktivitäten im Landesverband an euch überlegt. Es wird nun quartalsweise eine Zusammenfassung an euch verschickt, die euch eine Übersicht über unsere Maßnahmen, Beschlüsse und alltägliche Arbeit geben wird. 

Leider haben wir es in den letzten Monaten nicht geschafft, euch wie geplant auf dem Laufenden zu halten. Wenn ihr Nachfragen zu unserer Arbeit habt oder gerne mitmachen und unterstützen wollt, dann schreibt uns wie gehabt eine E-Mail an: info@falken-sachsen.de 

Hier nun der Bericht der letzten Wochen:

Weiterlesen

Hallo Hallo ich bin Franz

Hallo, mein Name ist Franz Schmidt und ich bin 2o Jahre alt. Ich bin jetzt diesen September nach Leipzig gezogen, um hier mein FSJ bei den Falken zu machen. Ursprünglich komme ich aus MV und bin somit ganz neu in der Stadt.  Da ich schon in MV etwas mit Jugendarbeit zu tun hatte, war ich gleich motiviert als ich von den Falken gehört habe mein FSJ hier im Bereich Politik zu absolvieren und auch weiterhin mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Themen die für mich wichtig sind:  Demokratie, Gleichberechtigung und Politische Bildung /Aufklärung. Meine Ziele für das Jahr sind mich weiterzubilden, was Kinder und Jugendarbeit angeht, sowie mich politisch zu engagieren.  

Hallo Hallo ich bin Tara

Hallo, mein Name ist Tara Wener und ich bin 21 Jahre alt. Im September bin ich nach Leipzig gezogen und habe angefangen Geschichte zu studieren. Auch wenn ich leider gemerkt habe, dass dieser Studiengang gar nichts für mich ist, habe ich dort tolle Leute getroffen – unter anderem Julia, über die ich zu den Falken gekommen bin. Da sie mir viel von dem erzählt hat, wofür dieser Jugendverband einsteht, war ich mir direkt sicher hier ein Praktikum machen zu wollen. Themen wie Demokratie und Mitbestimmung, Gleichberechtigung, Solidarität und Antirassismus sind mir besonders wichtig. Gerne würde ich mein Wissen in diesen Themen vertiefen, für eine gerechtere und solidarischere Welt einstehen, lernen wie ich dies am besten umsetzen kann und dazu beitragen, dies auch anderen näher zu bringen.

Kommt zum Fempowerment-Seminar! 25.09. – 27.09.20

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Für alle Mädchen und Frauen in unserem Verband findet das Fempowerment-Seminar vom 25.09.2020 bis zum 27.09.2020 im Camp Adventure in der Lüneburger-Heide (Walsrode) statt.
Da es von unserem Bundesverband organisiert wurde, haben wir die Möglichkeit mit coolen Menschen aus anderen Gliederungen uns auzutauschen und das Wochenende zu verbringen.

Weiterlesen

Pub-Quiz: Leipziger Meuten und Jugend im Nationalsozialismus

Hunderte von Jugendlichen widersetzten sich von 1933 bis 1939 dem nationalsozialistischem Regime und trafen sich in selbstorganisierten Gruppen im Stadtteil. Bekannt wurden diese Jugendlichen unter dem Namen Leipziger Meuten.
Viele von ihnen waren vor der Machtübernahme in bündischen oder sozialistischen Jugendgruppen aktiv und versuchten nun, ihre Freizeit außerhalb der Hitlerjugend und dem Bund Deutscher Mädel zu organisieren und sich eigene Räume zu schaffen.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2020 Falken Sachsen

Theme von Anders NorénHoch ↑