Kategorie: Bundesverband

Antifaschistisches Gedenkcamp in Blomberg

vom 13. bis 16.5.2021. Für alle ab 15 Jahren

Gemeinsam mit Falken aus ganz Deutschland wollen wir uns auf dem antifaschistischen Gedenkcamp vom 13. bis 16.5.2021 in Blomberg mit rechtem Terror und antifaschistischer Gedenkarbeit auseinandersetzen. 

Nach den Anschlägen in Hanau und Halle, dem Mord an Walter Lübcke oder auch den anhaltenden Skandalen in den deutschen Sicherheitsbehörden zeigt sich für uns ganz klar, wie es um unsere gesellschaftliche Situation bestellt ist. 

Wir werden gemeinsam lernen, diskutieren, analysieren, aber auch als Gemeinschaft zusammenkommen und die Solidarität feiern, die unsere antifaschistische Arbeit auszeichnet. Auf dem Camp könnt ihr auch erfahren und diskutieren, was Täter*innen antreibt, wie wir den Opfern gedenken wollen, aber auch wie unsere antifaschistische Praxis dagegen aussehen kann. Außerdem wird es verschiedene Freizeitangebote und auch Partys geben. Mehr Informationen zum Camp findet ihr unter: 

Anmelden könnt ihr euch unter www.falken-sachsen.de/anmeldungen

Die Veranstaltung ist für Jugendliche ab 15 Jahren und kostet 60 bis 80 € nach Selbsteinschätzung.

Ab Leipzig organisieren wir eine gemeinsame Anreise.

Für eine sichere Teilnahme wurde ein Schutzkonzept erarbeitet. Dieses umfasst eine Teststrategie und weitere Schutzmaßnahmen. Falls die Infektionszahlen zu einer Absage des Camps führen oder du wegen einem positiven Test nicht mitkommen kannst, entstehen dir keine Kosten.

© 2021 Falken Sachsen

Theme von Anders NorénHoch ↑