Dieses Jahr wird unser Sommercamp ein bisschen anders aussehen, als ihr das aus den letzten Jahres gewöhnt seid. Wegen der Corona-Pandemie und den Auflagen für unsere Aktivitäten haben wir uns entschieden dieses Jahr drei kleinere Camps zu organisieren. Ein F-Sommercamp, ein RF-Sommercamp und ein SJ-Sommercamp.

Das SJ-Sommercamp wird vom 16.8. bis 21.8. auf dem Gelände der Alten Rollschuhbahn in Bad Lausick stattfinden. Das Camp ist für Jugendliche von 14-17 Jahren gedacht.

Am Sonntag den 16.8. reisen wir gemeinsam am Nachmittag an und bauen dann gemeinsam das Camp auf. 

Im Laufe der Woche haben wir die Möglichkeit, viele spannende Aktivitäten umzusetzen, sei es Volleyspielen, einfach Sonnenbaden, ein Filmabend oder spannende Workshops und Diskussionrunden. Dabei wird der Fokus auf den Themen und Aktivitäten liegen, auf die ihr Lust habt und die ihr kennenlernen wollt. 

Ihr werdet in einer Gruppe mit anderen Jugendlichen im Zelt schlafen und gemeinsam überlegen und umsetzen, was ihr in der Woche machen wollt. Unterstützt und begleitet werdet ihr dabei von zwei älteren Gruppenhelfer*innen. Natürlich könnt ihr auch im ganzen Camp überlegen und diskutieren, was es für Aktivitäten geben soll, wie die umgesetzt werden können und was wir dafür brauchen. 

Das Ziel ist, dass wir gemeinsam ein Sommercamp so gestalten und organisieren, dass wir alle eine tolle Woche haben. Dazu gehört auch, dass wir gemeinsam in einer Zeltküche für das ganze Sommercamp kochen werden, wir gemeinsam putzen und aufräumen und dass aktuelle Themen und Informationen aus der “Außenwelt” für das Sommercamp aufbereitet werden um sie dann zu diskutieren. 

Das alles findet natürlich unter Berücksichtigung der Hygienebestimmungen statt, die in einem Hygienekonzept mit dem lokalen Gesundheitsamt abgestimmt werden.

Wir laden euch also herzlich ein, mitzufahren und mit uns eine tolle gemeinsame Woche zu verbringen! 

So könnt ihr euch anmelden: 

  1. Tragt euch in das Anmeldeformular unter diesem Link ein:

    https://forms.gle/wewBTLHp652zBKSR8
  2. Ihr bekommt eine Einverständniserklärung, An- und Abreiseinfos und eine Kofferliste vor dem Camp zugeschickt. Erstere bringt ihr bitte ausgefüllt und unterschrieben zum Tag der Anreise mit.
  3. Ihr überweist den Teilnahmebeitrag an:

    SJ – Die Falken, LV Sachsen
    Verwendungszweck: TN-Beitrag (Name des Kindes) SJ-Sommercamp
    IBAN: DE19 8505 0300 3120 0505 46
    BIC-/SWIFT-Code: OSDDDE81XXX

Der Teilnahmebeitrag liegt für Verbandsmitglieder bei 30€ und für Nichtmitglieder bei 40€. Wenn ihr mehr Zahlen könnt, freuen wir uns über die Spende, die Jugendlichen ermöglicht mitzufahren, die sich den Teilnahmebeitrag nicht leisten können. 

Die An- und Abreise werden wir per Zug und Auto organisieren, weil wir uns für die Größe des Camps keine Shuttlebusse leisten können. Dafür bekommt ihr vor dem Camp alle Informationen zugeschickt. 

Bei Nachfragen wendet euch an uns per Mail: sommercamp@falken-sachsen.de oder ruft im Büro an: 0341/14990229. Informationen wie wir dort erreichbar sind findet ihr auf der Startseite. 





Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.