Photo_1 2

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Falkenarbeit ist die Gruppenarbeit. In den Gruppen können Kinder und Jugendliche ihre Freizeit gemeinsam sinnvoll verbringen, lernen und Neues entdecken, Spaß haben und Verantwortung übernehmen. Wir können aber auch deutlich machen, dass wir uns nicht vor dem Fernseher vereinzeln lassen und um gute Plätze in der Gesellschaft gegeneinander konkurrieren. Wir wollen miteinander und solidarisch etwas erreichen – die Gruppe macht’s!

Unsere Gruppen sind nach Alter aufgebaut. Jede Gruppe hat zwei bis drei Helferinnen und Helfer, die sie begleiten. Abhängig vom Alter können die Kinder und Jugendlichen selbst die Verantwortung übernehmen. Sie bestimmen gemeinsam, was gemacht wird.

Die Gruppen treffen sich regelmäßig zur „Gruppenstunde“. Dort wird gebastelt, gespielt, diskutiert, ein Film geguckt, der Gruppenraum gestaltet und vieles mehr. Außerdem fahren die Gruppen auch mal übers Wochenende weg, zu einem Ausflug oder zu einem Seminar. Und die meisten Kinder und Jugendlichen aus den Gruppen fahren im Sommer gemeinsam mit ins Falken Sommercamp.

Die Termine für die Gruppentreffen findest du in unserem Kalender. Bitte sag aber vorher Bescheid, wenn du (oder dein Kind) neu zu einer Gruppe kommen willst, damit unsere Helferinnen und Helfer den Einstieg und das Kennenlernen einplanen können. Also: Wenn du (oder dein Kind) Interesse an einer Falkengruppe hast, dann melde dich doch einfach bei uns.